Radebeuler Kunstprojekt 2019

„Radebeul gewendet“ zeigt Malerei, Grafik, Zeichnung, Plastik, Fotografie, Film und Installation von 52 Künstlerinnen und Künstlern aus Radebeul und Umgebung zum 30. Jahrestag der friedlichen Revolution. Doch auch Arbeiten mit aktuellem Zeitbezug sind zu sehen, so ein Plakat des Radebeuler Grafikers Bernd Hanke, der schon in den 80er Jahren mit Plakaten wie “DENKMAL nach!” für Aufsehen sorgte.