KUNST:Offen in Radeburg 2018

Am Pfingstsonntag öffnete für kunstinteressierte Besucher die Galerie PeScha mit Bauerngarten und "Kunstscheune" zum 14. KUNST:Offen in Sachsen, das nun…

Kommentare deaktiviert für KUNST:Offen in Radeburg 2018

Mit der Eisenbahn

Dieser alte Lokschuppen ist eine Rarität. Wie bei Dornröschen ist die Zeit stehen geblieben und die Dornenhecke wächst und wächst. 

Kommentare deaktiviert für Mit der Eisenbahn

Streets With No Name

Wieder mal ein Ausflug in die Welt der Schwarz-Weiß-Fotografie. Dabei sind besonders die verlassenen Orte interessant - und natürlich ein…

Kommentare deaktiviert für Streets With No Name

Teufelsberg

Der Teufelsberg im Berliner Grunewald  ist ein Relikt des kalten Krieges und hat auch heute noch einen gewissen Gruseleffekt. Beeindruckend…

Kommentare deaktiviert für Teufelsberg

“Spurensuche” in Elsterwerda

Von September bis Dezember 2017 ist  die Gemeinschaftsausstellung von Petra und Burkhard Schade "Spurensuche Reformation im Elbe-Elster-Kreis" in der Galerie…

Kommentare deaktiviert für “Spurensuche” in Elsterwerda

Die Welt der verlassenen Orte II

Die Welt der verlassenen Orte IIUrbex-FotografieWorld’s Lost Places IIUrban Exploration PhotographyMit Texten von Peter Traubdt./engl., 240 S., geb., 220 × 260 mm, s/w- und…

Kommentare deaktiviert für Die Welt der verlassenen Orte II

Farben des Verfalls im Dixiebahnhof

Von November 2014 bis Januar 2015 sind Fotografien aus dem Zyklus "Farben des Verfalls" im Dixiebahnhof Weixdorf zu sehen.

Kommentare deaktiviert für Farben des Verfalls im Dixiebahnhof